Angebote zu "Östliches" (6 Treffer)

RadTour Östliches Ruhrgebiet, Radkarte als Buch...
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

RadTour Östliches Ruhrgebiet, Radkarte:Dortmund, Hamm, Kreis Unna, Menden, Nordkirchen, Werl. Radwegenetz, Sehenswürdigkeiten, Freizeitange RadTour. Neuauflage

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Ostseeküstenradweg 1 Rügen und Usedom
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

- Rügen mit den Kreideklippen im Nationalpark Jasmund ist die beliebteste deutsche Ferieninsel in der Ostsee. Seit 2011 stehen die Buchenwälder auf Rügen als Weltnaturerbe unter dem Schutz der UNESCO: Die Radtouren führen durch erlesenste Natur.- Auf Usedom laden an kilometerlangen Stränden Deutschlands östlichste Seebäder zum Genießen und Relaxen ein. Usedom ist mit einer Fläche von etwa 445 Quadratkilometern die zweitgrößte deutsche Insel. Ein dichtes Netz breiter und meist sehr ebener Fahrradwege überdeckt Usedom vom Peenemünder Haken bis zur Küste der Insel Usedom am Stettiner Haff. Die Etappen auf den Inseln Rügen und Usedom zählen zu den Top-Touren am Ostseeküsten-Radweg.Das Beste auf einen Blick: -20 top-aktuell recherchierte Radtouren für Konditionsstarke ebenso wie für Familien-Gut erfassbare Routen auf den ersten Blick-Kunst-Genuss: Radtouren auf der Künstlerinsel Hiddensee-Eine Pracht – die Orchideenwälder am Streckelsberg auf Usedom-Ein Muss: die Kreideklippen am Königsstuhl im Nationalpark Jasmund-Informationen zur Geschichte, Landschaft, Natur-Der Autor zählt mit mehreren Veröffentlichungen zu den besten Kennern der Ostseeküste.-KOMPASS-Infos – Hintergrundwissen über Vieles, was auf Rügen und Usedom zu entdecken istÜbersichtliche Karten, selbsterklärende Symbole und genaue Etappenbeschreibungen machen die Orientierung einfach. Mit praktischer Spiralbindung ideal für unterwegs!Die KOMPASS Fahrradführer überzeugen durch:● benutzerfreundliche Karten mit präzisen Wegbeschreibungen● übersichtliches Tourenprofil für eine optimale Planung● reiß- und wetterfestes Papier für jede Witterung● persönliche Empfehlungen der AutorenAusgezeichnet auf der ITB in Berlin 2012 als beste Fahrradführer - Serie.Bernhard Pollmann, geboren in Freiburg im Breisgau, hat als leidenschaftlicherWanderer und Radler mehr als 20Wander- undRadführer veröffentlicht mit dem heimischen Südwesten vomSchwarzwald bis zum Bodensee als einem Schwerpunkt.Im KOMPASS Verlag sind die Radtourenführer „Schwarzwald´´,„Rund um Stuttgart´´ und der „Moselradweg´´ erschienen.IT

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Harz
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Nicht nur Goethe und Heine schätzten den Harz wegen seiner vielfältigen Natur. Die höchste Gebirgsregion Norddeutschlands, die in weiten Teilen als Nationalpark bzw. Naturpark unter besonderem Schutz steht, zieht die unterschiedlichsten Besucher an – ob Familien, Wanderfreunde, Wellnessfans oder geologisch Interessierte. Und auch wer sich für Kultur und Geschichte interessiert, stößt allerorten auf museumsreife Städte voller Fachwerk und auf alte Kirchen, die zu einem Besuch einladen. Hinzu kommen jede Menge Burgen, Schlösser und Pfalzen, die das Gebirge in einem dichten Ring umschließen. Nicht zu vergessen die zahlreichen Relikte des Bergbaus, der jahrhundertelang dieses erste deutsche Industriegebiet prägte.Doch welche Sehenswürdigkeiten sollten Sie unbedingt gesehen haben, wo liegen die schönsten Natur-Highlights und wie könnte eine mehrtägige Rundtour durch den Harz aussehen? Diese und andere Fragen zur Urlaubsplanung beantworten die Autoren Sabine Gorsemann und Christian Kaiser gleich auf den ersten Seiten des Bandes.Wer hinter die Kulissen der Region schauen möchte, kann dies anhand der zehn Entdeckungstouren machen: Wer sich für den Bergbau interessiert, sollte unbedingt in Goslar das Besucherbergwerk Rammelsburg erkunden oder sich auf die Spuren des Oberharzer Wasseregals begeben. Geschichtsinteressierte können in Quedlinburg rund um den Schlossberg deutsche Reichsgeschichte(n) nachvollziehen. Aktivurlauber können mithilfe detaillierter Wegbeschreibungen den Brocken erklimmen oder durch die berühmte Bodeschlucht wandern. Keinesfalls versäumen sollten Sie den Besuch der persönlichen Lieblingsplätze der beiden Autoren – sei es die verwunschene Burgruine Hohnstein oder die Bergkuppe der Achtermannshöhe, von der man einen herrlichen Panoramablick über den Nationalpark bis zum Brocken genießt.In der aktuellen Ausgabe laden die Autoren zu einem Spaziergang durch die schmucke Fachwerkstadt Quedlinburg ein und stellen dabei neu den Wordspeicher mit seinen Kunstausstellungen vor. Und für alle, die es etwas aufregender mögen: An der Rappbodetalsperre kann man mit der Megazipline über den 1 km langen Abgrund sausen, an der 43 m tiefen Staumauer der Talsperre Wendtfurth als Wallrunner hinabwandern oder mit dem Mountainbike auf einer 2 km langen Strecke 250 m downhill fahren – Adrenalinkick garantiert. Präzise Citypläne, Wander- und Tourenkarten sowie eine großformatige Reisekarte im Maßstab 1:200.000 sind perfekte Helfer bei der Orientierung vor Ort. Auf www.dumontreise.de/harz halten die Autoren überdies Online-Updates und zusätzliche Tipps zum Gratis-Download auf Smartphone und Tablet sowie als PDF zum Ausdrucken bereit.Auf knapp 300 Seiten stellt das DuMont Reise-Taschenbuch alle sehenswerten Orte und Ausflugsziele des Harz übersichtlich vor, Stadtspaziergänge, ungewöhnliche Entdeckungstouren und ausgewählte Wander- und Radtouren erschließen die Highlights und Besonderheiten der Region. Mit Lieblingsorten der Autoren in Text und Bild, zahlreichen persönlichen Reisetipps, einem journalistischen Porträt der Region sowie einer separaten Reisekarte.Harz persönlich. Reiseinfos, Adressen, Websites. Magazinteil (Panorama) mit Daten, Essays, Hintergründen. Goslar und Umgebung. Clausthal- Zellerfeld und Oberharz. Wernigerode und Brockengebiet. Das nordöstliche Harzvorland. Der Unterharz. Östliche Harzausläufer und Mansfelder Land. Der Gebirgsrand von Süd bis West. 31 Karten und Pläne plus eine separate Reisekarte im Maßstab 1:200.000.Sabine Gorsemann und Christian Kaiser bereisen den Harz seit Jahrzehnten. Für Christian Kaiser lag er während seines Studiums in Göttingen quasi vor der Haustür, Sabine Gorsemann entdeckte den Harz auf Exkursionen im Referendariat. Gemeinsam verfassten sie mehrere Reiseführer vor allem über den skandinavischen Raum. Wenn die Zeit für eine Tour in den Norden nicht reicht, nutzen sie jede Gelegenheit, in den Harz zu fahren # man kann ihn immer wieder neu entdecken, finden die beiden.Journalistischer Magazinteil mit einem aktuellen Porträt des Reiseziels. 10 ungewöhnliche Entdeckungstouren zum aktiven Erkunden besonderer Aspekte oder Facetten. Lieblingsorte der Autoren in Bild und Text. Sorgfältig ausgewählte Adressen mit persönlicher Bewertung. Citypläne mit genauem Eintrag aller Adressen und eine separate Reisekarte mit enger Vernetzung zum Text. Aktuelle Online-Updates im Internet.DE

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Freiburg u...
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das einst so beschauliche Freiburg hat sich mächtig gemausert. Aus dem mittelalterlich geprägten Universitätsstädtchen mit seinen engen Gassen ist eine quirlige Großstadt geworden, die eine Menge zu bieten hat. Im DuMont Reise-Taschenbuch Freiburg und die Regio führt Autor Peter Untucht den Besucher durch die wuselige Freiburger Altstadt mit dem berühmten Münster und den Bächle, durch die noblen Wohnviertel der Gründerzeit und zu spektakulären Aussichtspunkten. Er nimmt den Leser auf Ausflüge in die wunderbar kontrastreichen Landschaften der Regio mit – zum Kaiserstuhl und Tuniberg, in den Mittleren und in den Hochschwarzwald, ins rebenreiche Markgräflerland und über den Rhein ins Elsass und in die Nordwestschweiz. Dabei widmet er sich auch ausführlich Colmar mit dem neu gestalteten Unterlindenmuseum und der Kunstmetropole Basel.Gleich auf den ersten Seiten des Buchs beantwortet der Autor wichtige Fragen für die Reiseplanung: welche Cafés in Freiburg zu einer verdienten Pause einladen und welche Restaurants in der Regio mit vorzüglicher badischer Küche locken, wo sich ein Einkaufsbummel in Freiburgs Altstadt lohnt oder wo in der Regio es sich am schönsten wandern und radfahren lässt. Auch eine Auswahl an landschaftlich attraktiven Touren hat Peter Untucht zusammengestellt: darunter eine Wanderung am Seebach entlang zum Feldsee, eine anspruchsvolle Radtour durchs Zastlertal und die knackige Wanderung zum Fensterliwirt hinauf – feine Ausblicke inklusive und stets mit Detailkarte ausgestattet.In zehn thematischen Entdeckungstouren lenkt er den Blick auf bedeutende Sehenswürdigkeiten wie das Augustinermuseum in Freiburg oder das Kloster St. Peter und liefert dazu fundierte historische und spannende aktuelle Insider-Informationen. Außerdem verrät der Autor seine ganz besonderen Lieblingsorte, so die Carréwiese auf dem Freiburger Schlossberg oder das Naturschwimmbad in Sulzburg. Darüber hinaus findet der Leser eine separate Reisekarte zu Freiburg im Maßstab 1:18.000 sowie zur Regio im Maßstab 1:200.000, eine Übersichtskarte mit den Highlights von Freiburg und der Regio sowie präzise Citypläne. Aktuelle Ergänzungen zur laufenden Auflage präsentiert der Autor auf www.dumontreise.de/freiburg. Auf knapp 300 Seiten stellt das DuMont Reise-Taschenbuch alle Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele in Freiburg und alle sehenswerten Orte in der Regio übersichtlich vor, Stadtspaziergänge, ungewöhnliche Entdeckungstouren und ausgewählte Wanderungen erschließen die Highlights und Besonderheiten der Region. Mit Lieblingsorten des Autors in Text und Bild, zahlreichen persönlichen Reisetipps, einem journalistischen Porträt der Region sowie einer separaten Reisekarte.Freiburg und die Regio persönlich. Reiseinfos, Adressen, Websites. Magazinteil (Panorama) mit Daten, Essays, Hintergründen. Freiburger Altstadt. Das Münster und sein Platz. Nördliche und westliche Stadtteile. Östliche und südliche Stadtteile. Rund um den Kandel. Östliches Hinterland und Südschwarzwald. Vom Schauinsland ins Markgräflerland. Westlich von Freiburg. Über die Grenzen # ins Elsass und nach Basel. 38 Karten und Pläne plus eine separate Reisekarte im Maßstab 1:18.000 (Freiburg) und 1:220.000 (Regio).´´...Auch diese lockere Lebensart wird in dem Reiseführer deutlich, der neben den reinen Fakten viel Flair vermittelt. Lesenswert.´´ (Westfälische Nachrichten)Peter Untucht arbeitet als freier Autor in Freiburg. Er schrieb und schreibt Belletristik sowie Sachbücher und -texte, u. a. Reiseführer, und bietet auch individuelle Stadtführungen an (www.freiburg-sehen.de). So hat er Freiburg und die Regio immer im Blick und kennt die aktuellen Trends und Entwicklungen.Journalistischer Magazinteil mit einem aktuellen Porträt des Reiseziels. 10 ungewöhnliche Entdeckungstouren zum aktiven Erkunden besonderer Aspekte oder Facetten. Lieblingsorte des Autors in Bild und Text. Sorgfältig ausgewählte Adressen mit persönlicher Bewertung. Citypläne mit genauem Eintrag aller Adressen und eine separate Reisekarte mit enger Vernetzung zum Text. Aktuelle Online-Updates im Internet.DE

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Prag
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Auf engstem Raum treffen in der tschechischen Metropole malerisch verwinkeltes Mittelalter, lichte Gotik, pompöser Barock und mondäner Jugendstil aufeinander.Der Autor des DuMont Reise-Taschenbuchs Prag nimmt seine Leser mit auf Spaziergänge zu den kulturellen Highlights und angesagten Szenevierteln. Für die aktuelle Auflage ist er den Spuren der Prager Avantgardefotografen bis ins neue Zentrum für Fotografie gefolgt. Er gibt konkrete Tipps zur quicklebendigen Gastro- und Clubszene, zu netten Läden und urigen Kneipen in allen Vierteln. Hierunter finden sich in der aktualisierten Auflage auch hippe vegane oder experimentell böhmische Restaurants sowie Mikrobrauereien mit unkonventionellen Bierkreationen. Und wenn Sie wissen wollen, wo Rihannas Musikvideo zu ›Plea¬se don´t stop the music‹ gedreht wurde ... Walter M. Weiss verrät es Ihnen.Zehn Entdeckungstouren widmen sich spannenden Aspekten der Stadtgeschichte und ihrer Bewohner. Wo bietet sich der schönste Ausblick über die hunderttürmige Welterbe-Altstadt? Was gibt es Neues in der Kunstszene, und wo findet man originelle Souvenirs? Gleich das Eingangskapitel beantwortet prägnant solche gern gestellten Leserfragen. Der Autor verrät zudem seine ganz persönlichen Lieblingsorte: Wenn das Gedränge auf der Karlsbrücke zu groß wird, genießt er am liebsten den traumhaften Ausblick vom Smetana-Kai oder erholt sich am Belvedere-Pavillon im Osten des Königsparks.Aktivurlauber können vom Stromovka-Park bis nach Schloss Troja wandern oder die Umgebung bei einer Radtour nach Karlštejn erkunden.Eine rasche Orientierung ermöglichen die detaillierte Extra-Reisekarte im Maßstab 1:11.000, eine Übersichtskarte mit Prags Highlights sowie 23 präzise Citypläne und Tourenkarten. Aktuelle Nachträge zum Buch gibt es unter www.dumontreise.de/prag.Auf knapp 300 Seiten stellt das DuMont Reise-Taschenbuch alle Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele in Prag übersichtlich vor, Spaziergänge durch die Viertel, ungewöhnliche Entdeckungstouren und ausgewählte Aktivtouren erschließen die Highlights und Besonderheiten der tschechischen Hauptstadt. Mit Lieblingsorten des Autors in Text und Bild, zahlreichen persönlichen Reisetipps, einem journalistischen Porträt der Stadt sowie einer separaten Reisekarte.Prag persönlich. Reiseinfos, Adressen, Websites. Magazinteil (Panorama) mit Daten, Essays, Hintergründen. Altstädter Ring und östliche Altstadt. Josefov. Südliche Altstadt. Malá Strana und Prags Südwesten. Hradschin. Rund um den Wenzelsplatz. Obere Neustadt. Ausflüge in die Umgebung. Sprachführer, Kulinarisches Lexikon. 37 Karten und Pläne plus eine separate Reisekarte im Maßstab 1:11.000.Walter M. Weiss, der im wenige Bahnstunden entfernten Wien lebt, kennt Prag von unzähligen Aufenthalten wie seine Westentasche. Insgesamt veröffentlichte er bereits mehr als 100 Reise- und Sachbücher; für den DuMont Reiseverlag u. a. über Niederösterreich, Salzburg, Kärnten, Wien, Venedig, Syrien und jüngst den Iran.Journalistischer Magazinteil mit einem aktuellen Porträt des Reiseziels. 10 ungewöhnliche Entdeckungstouren zum aktiven Erkunden besonderer Aspekte oder Facetten. Lieblingsorte des Autors in Bild und Text. Sorgfältig ausgewählte Adressen mit persönlicher Bewertung. Citypläne mit genauem Eintrag aller Adressen und eine separate Reisekarte mit enger Vernetzung zum Text. Aktuelle Online-Updates im Internet.

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot