Angebote zu "Ausgabe" (33 Treffer)

Écoute Audio - La belle France à vélo. 3/2012: ...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Endlich Frühling! Nach dem strengen Winter ist die Zeit gekommen, Sonne, frische Luft und schöne Städte zu genießen - auf Radtouren in Frankreich. Nicht ganz so angenehm, aber trotzdem sehr spannend ist die Geschichte des Algerienkriegs, der vor 50 Jahren zu Ende ging. Hunderttausende starben während dieser ´´Ereignisse´´, die kaum ein Deutscher kennt, in Frankreich aber die Gesellschaft bis heute tief prägen. Also Audio-Dateien downloaden, und ganz einfach Französisch lernen beim Zuhören! Französisch lernen mit ´´Écoute Audio´´ Inhalt: Audio-Downloads inkl. 28-seitigem Booklet mit allen gesprochenen Texten zum Nachlesen und zweisprachigem Glossar (PDF-Format), Sprache: Französisch, Erscheinungsweise: Monatlich. Hören und Verstehen ist der beste Weg zum perfekten Französisch. Das französische Sprachtraining bietet Ihnen in ca. 80 Minuten interessante Beiträge, Interviews und Hintergrundberichte aus der französischsprachigen Welt. Die Texte werden von Muttersprachlern vorgetragen. Neben O-Ton-Interviews und Kultur-Tipps enthält jeder Audio-Download eine umfangreiche journalistische Reportage und einen sprachlichen Schwerpunkt zu französischer Grammatik und französischem Wortschatz. Zu diesem Titel erhalten Sie eine PDF-Datei, die nach dem Kauf automatisch Ihrer Bibliothek hinzugefügt wird. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: div.. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/spot/000039/bk_spot_000039_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 29.03.2019
Zum Angebot
DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Gardasee
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der See ist touristisch bestens erschlossen und doch gibt es sie noch, die gemütlichen Orte am Wasser, an deren Uferpromenade winzige Restaurants kulinarische Köstlichkeiten servieren. Wo sie liegen, verrät Autorin Nana Claudia Nenzel, die schon vor vielen Jahren ihr eigenes Zuhause am Gardasee gefunden hat, im neu aufgelegten DuMont Reise-Taschenbuch Gardasee. Übersichtlich präsentiert die Autorin gleich auf den ersten Seiten, welche Sehenswürdigkeiten auf dem Programm stehen sollten, wo die schönsten Strände liegen, welche Standorte empfehlenswert sind oder wo sich Aktivurlauber besonders wohl fühlen. Dazu verrät sie ihre eigenen Lieblingsorte, etwa eine urige Familien-Trattoria oberhalb von Varone oder eine Einsiedelei am Monte Gargnano. Zehn abwechslungsreiche Entdeckungstouren führen Genießer ins Olivenöl-Museum von Cisano, Naturliebhaber durch den Molina- Naturpark mit seinen unzähligen Wasserfällen und Hobby- Historiker ins Freilichtmuseum von Valle delle Cartiere. Wer denSee und seine Umgebung aktiv erkunden möchte, lässt sich von über einem Dutzend beschriebenen Wander- und Radtouren samt Detailkarten leiten. In der aktuellen Ausgabe weist die Autorin auf den umweltbewussten gastronomischen Trend hin, Produkte aus der heimischen Landwirtschaft, also nach der Devise ´´Km 0´´, zu traditionellen Gerichten mit experimentellem Hauch zu verarbeiten und empfiehlt dafür die Trattoria La Genzianella in Gargnano. Auch neue Sehenswürdigkeiten wie das AMO (Arena Museo Opera), das italienische Opernkultur mithilfe multimedialer Technik präsentiert, werden in der aktuellen Ausgabe von ihr vorgestellt. Online-Updates zum Download auf Smartphone und iPad sowie als PDF zum Ausdrucken finden Leser auf www.dumontreise.de/gardasee.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Gardasee
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der See ist touristisch bestens erschlossen und doch gibt es sie noch, die gemütlichen Orte am Wasser, an deren Uferpromenade winzige Restaurants kulinarische Köstlichkeiten servieren. Wo sie liegen, verrät Autorin Nana Claudia Nenzel, die schon vor vielen Jahren ihr eigenes Zuhause am Gardasee gefunden hat, im neu aufgelegten DuMont Reise-Taschenbuch Gardasee.Übersichtlich präsentiert die Autorin gleich auf den ersten Seiten, welche Sehenswürdigkeiten auf dem Programm stehen sollten, wo die schönsten Strände liegen, welche Standorte empfehlenswert sind oder wo sich Aktivurlauber besonders wohl fühlen. Dazu verrät sie ihre eigenen Lieblingsorte, etwa eine urige Familien-Trattoria oberhalb von Varone oder eine Einsiedelei am Monte Gargnano.Zehn abwechslungsreiche Entdeckungstouren führen Genießer ins Olivenöl-Museum von Cisano, Naturliebhaber durch den Molina- Naturpark mit seinen unzähligen Wasserfällen und Hobby- Historiker ins Freilichtmuseum von Valle delle Cartiere.Wer den See und seine Umgebung aktiv erkunden möchte, lässt sich von über einem Dutzend beschriebenen Wander- und Radtouren samt Detailkarten leiten.In der aktuellen Ausgabe weist die Autorin auf den umweltbewussten gastronomischen Trend hin, Produkte aus der heimischen Landwirtschaft, also nach der Devise „Km 0´´, zu traditionellen Gerichten mit experimentellem Hauch zu verarbeiten und empfiehlt dafür die Trattoria La Genzianella in Gargnano. Auch neue Sehenswürdigkeiten wie das AMO (Arena Museo Opera), das italienische Opernkultur mithilfe multimedialer Technik präsentiert, werden in der aktuellen Ausgabe von ihr vorgestellt. Online-Updates zum Download auf Smartphone und iPad sowie als PDF zum Ausdrucken finden Leser auf www.dumontreise.de/gardasee.Auf knapp 300 Seiten stellt das DuMont Reise-Taschenbuch alle sehenswerten Orte und Ausflugsziele am Gardasee übersichtlich vor, Stadtspaziergänge, ungewöhnliche Entdeckungstouren und ausgewählte Wanderungen erschließen die Highlights und Besonderheiten der Region. Mit Lieblingsorten der Autorin in Text und Bild, zahlreichen persönlichen Reisetipps, einem journalistischen Porträt der Region sowie einer separaten Reisekarte.Gardasee persönlich. Reiseinfos, Adressen, Websites. Magazinteil (Panorama) mit Daten, Essays, Hintergründen. Der Norden, das sportliche Ufer. Entlang der Olivenriviera. Verona und die Valpolicella. Von Peschiera nach Desenzano. Entlang der Zitronenriviera. Sprachführer, Kulinarisches Lexikon. 32 Karten und Pläne plus eine separate Reisekarte im Maßstab 1:95.000.Mindestens die Hälfte des Jahres verbringt Nana Claudia Nenzel am Gardasee, in einem kleinen Dorf über dem schönen Städtchen Gargnano am Westufer. Die Autorin kennt natürlich alle Orte rund um den See und seine Naturschönheiten, aber auch besondere Hotels und empfehlenswerte Restaurants.Journalistischer Magazinteil mit einem aktuellen Porträt des Reiseziels. 10 ungewöhnliche Entdeckungstouren zum aktiven Erkunden besonderer Aspekte oder Facetten. Lieblingsorte der Autorin in Bild und Text. Sorgfältig ausgewählte Adressen mit persönlicher Bewertung. Citypläne mit genauem Eintrag aller Adressen und eine separate Reisekarte mit enger Vernetzung zum Text. Aktuelle Online-Updates im Internet.DE

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: 20.05.2019
Zum Angebot
Mankell, Daisy sisters
12,95 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Roman aus dem Schwedischen. Originaltitel: Daisy Sisters. Übersetzerin: Heidrun Hoppe Von Henning Mankell Im Kriegssommer 1941 macht Elna aus Sandviken mit ihrer südschwedischen Brieffreundin eine Radtour zur norwegischen Grenze. Die Daisy Sisters, wie die Mädchen sich nach amerikanischem Vorbild nennen, lernen zwei schwedische Soldaten kennen, und die naive Elna, die keinen Alkohol verträgt, wird ungewollt schwanger. Den Vater des Kindes wird sie nie wiedersehen, ihre Tochter Eivor zieht sie nur widerwillig auf. Eivor ihrerseits versucht schon als Halbwüchsige mit einem jungen Kriminellen durchzubrennen, aber das Abenteuer geht auf tragische Weise schief. Fern von Mutter und Stiefvater will sie sich nun eine eigene Existenz als Schneiderin aufbauen. Doch es kommt anders als geplant ... Ein bewegender Generationenroman aus Schweden über drei Frauen, die aus ihrem engen sozialen Milieu und ihrer vorgezeichneten Rolle ausbrechen wollen. Henning Mankell, geboren 1948 in Härjedalen, Schweden, lebt als Theaterregisseur und Autor in Schweden und in Maputo (Mosambik). Seine Romane um Kommissar Wallander sind internationale Bestseller. Daten, Fakten, Jahreszahlen 1948 in Stockholm geboren und in Härjedalen aufgewachsen 1968 Tätigkeit als Autor und Theaterregisseur 1972 erste Afrikareise 1973-1977 verschiedene Veröffentlichungen, darunter erscheint als Debüt Bergsprängaren, in dem sich Mankell mit der Arbeiterrealität und den daraus resultierenden gesellschaftlichen und historischen Problemen beschäftigt; Veröffentlichungen ua.a: Anton und die seltsame Sommerveranstaltung und Der Irre 1979 erster Roman: Das Gefangenenlager, das verschwand 1980-1990 Arbeit als Theaterregisseur, Autor und Intendant, u.a. am Theater von Västerbotten in Skellefteå und am Theater in Kronborg in Växjö 1990-1996 Entstehung der Wallander-Kriminalromane 1996 Leiter des Theaters ´´Teatro Avenida´´ in Maputo, Mosambik 2003 Butterfly Blues, geschrieben und inszeniert von Henning Mankell, im Schauspielhaus Graz Henning Mankell lebt in Mosambik und Schweden. Henning Mankell auf der lit.COLOGNE 2010: Hier finden Sie mehr zu folgenden Themen: Henning Mankell

Anbieter: Nordland-Shop
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Provence
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Provence ist ein klassisches Kulturreiseziel, das vor allem mit Denkmälern aus der Römerzeit und mittelalterlichen Kirchen im Stil der Romanik punktet. Kurz und bündig gibt Autorin Susanne Tschirner schon auf den ersten Seiten des DuMont Reise-Taschenbuchs Provence einen Überblick über hübsche Marktorte und spannende Städte, kulturelle Highlights und umwerfend schöne Ziele in der Natur. Ob Radtour durch die Camargue, Fußtour durch die spektakulären Calanques bei Marseilles oder Schluchtenwanderungen in der Haute-Provence. Auch wer die Region sportlich erkunden will, findet umfangreiche Tipps und Beschreibungen. Zehn Entdeckungstouren erschließen vor allem das kulturelle Spektrum: Jenseits von Antike und Romanik gehören dazu etwa auch das moderne Carré d´Art in Nîmes, eine Tour auf den Spuren von Vincent van Gogh in Arles oder durch das architektonisch moderne Marseille nach dem Kulturhauptstadtjahr 2013. Eine Fülle kulinarischer Tipps ist überall mit von der Partie, sowie Wissenswertes zu Weingütern und Weinproben oder zu sachkundigen Führungen über Wochenmärkte, wo gemeinsam eingekauft, gekocht und anschließend gegessen wird. Für die 6. Auflage hat die Autorin neben neuen Gastro-Tipps in Avignon auch einen Besuch beim Marquis de Sade im Château de Saumane sowie das brandneue Musée de la Romanité in Nîmes in den Reiseführer aufgenommen. Eine stets rasche Orientierung ermöglichen die detaillierte Extra- Reisekarte im Maßstab 1:350.000, eine Übersichtskarte mit den Highlights der Provence sowie 23 präzise Citypläne, Wander- und Routenkarten. Wichtige Online-Updates zur aktuellen Ausgabe präsentiert die Seite www.dumontreise.de/provence.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Thüringen
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das flächenmäßig recht kleine Thüringen ist eine wahre Schatzkammer: Goethe, Schiller, Bach und Luther, das berühmte Bauhaus, die zum UNESCO-Welterbe gehörende Wartburg, kulturell einzigartige Städte wie Weimar und Erfurt, Schlösser und Burgen in überraschender Vielgestaltigkeit und Dichte. Auch Thüringens Natur glänzt mit Superlativen - allen voran Deutschlands größtem zusammenhängenden Waldgebiet. Wie soll man angesichts der großen Fülle an Sehens- und Erlebenswertem seine Reiseroute wählen? Wo kann man gut Rad fahren? Und wo lockt Ungewöhnliches? Diese und andere Fragen beantworten die Thüringen-Experten Kerstin Sucher und Bernd Wurlitzer gleich auf den ersten Buchseiten. Einen persönlichen Blick auf die Reiseregion offenbaren auch die acht Lieblingsorte der Autoren, wie die Ruine des Klosters Paulinzella, ein Ort zum Innehalten und Träumen, oder auch die Teufelskanzel mit dem Blick ins wildromantische Saaletal. Für die aktuelle Ausgabe waren die Autoren wieder intensiv vor Ort unterwegs, sie tauchten ins salzige Wasser im modernen Solewasser- Vitalpark in Bad Frankenhausen ein und begaben sich zum Slow-Food-Genuss in den Gewölbekeller von Kromers Restaurant in Erfurt. Zehn Entdeckungstouren bringen den Lesern Besonderheiten der Region erlebnisreich nahe, beispielsweise die Theaterwelt von Meiningen, die einem Herzog mit Kunstsinn zu verdanken ist, oder die Puppenstadt von Arnstadt, die ins 18. Jh. entführt. Das ´grüne Herz Deutschlands´ wird Thüringen gern genannt - kein Zweifel, die Region ist für Aktivurlauber ideal. Die Autoren stellen besonders reizvolle Wanderungen und Radtouren mit detaillierten Karten vor. Darüber hinaus enthält das Buch eine separate Reisekarte im Maßstab 1:450.000, eine Übersichtskarte mit Thüringens Highlights sowie präzise Citypläne. Aktuelle Ergänzungen zur laufenden Auflage präsentieren die Autoren auf www.dumontreise.de/thueringen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Thüringen
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das flächenmäßig recht kleine Thüringen ist eine wahre Schatzkammer: Goethe, Schiller, Bach und Luther, das berühmte Bauhaus, die zum UNESCO-Welterbe gehörende Wartburg, kulturell einzigartige Städte wie Weimar und Erfurt, Schlösser und Burgen in überraschender Vielgestaltigkeit und Dichte. Auch Thüringens Natur glänzt mit Superlativen – allen voran Deutschlands größtem zusammenhängenden Waldgebiet. Wie soll man angesichts der großen Fülle an Sehens- und Erlebenswertem seine Reiseroute wählen? Wo kann man gut Rad fahren? Und wo lockt Ungewöhnliches? Diese und andere Fragen beantworten die Thüringen-Experten Kerstin Sucher und Bernd Wurlitzer gleich auf den ersten Buchseiten.Einen persönlichen Blick auf die Reiseregion offenbaren auch die acht Lieblingsorte der Autoren, wie die Ruine des Klosters Paulinzella, ein Ort zum Innehalten und Träumen, oder auch die Teufelskanzel mit dem Blick ins wildromantische Saaletal. Für die aktuelle Ausgabe waren die Autoren wieder intensiv vor Ort unterwegs, sie tauchten ins salzige Wasser im modernen Solewasser- Vitalpark in Bad Frankenhausen ein und begaben sich zum Slow-Food-Genuss in den Gewölbekeller von Kromers Restaurant in Erfurt.Zehn Entdeckungstouren bringen den Lesern Besonderheiten der Region erlebnisreich nahe, beispielsweise die Theaterwelt von Meiningen, die einem Herzog mit Kunstsinn zu verdanken ist, oder die Puppenstadt von Arnstadt, die ins 18. Jh. entführt. Das ›grüne Herz Deutschlands‹ wird Thüringen gern genannt – kein Zweifel, die Region ist für Aktivurlauber ideal. Die Autoren stellen besonders reizvolle Wanderungen und Radtouren mit detaillierten Karten vor.Darüber hinaus enthält das Buch eine separate Reisekarte im Maßstab 1:450.000, eine Übersichtskarte mit Thüringens Highlights sowie präzise Citypläne. Aktuelle Ergänzungen zur laufenden Auflage präsentieren die Autoren auf www.dumontreise.de/thueringen.Auf knapp 300 Seiten stellt das DuMont Reise-Taschenbuch alle sehenswerten Orte und Ausflugsziele in Thüringen übersichtlich vor, Stadtspaziergänge, ungewöhnliche Entdeckungstouren und ausgewählte Wanderungen erschließen die Highlights und Besonderheiten der Region. Mit Lieblingsorten der Autoren in Text und Bild, zahlreichen persönlichen Reisetipps, einem journalistischen Porträt des Bundeslandes sowie einer separaten Reisekarte.Thüringen persönlich. Reiseinfos, Adressen, Websites. Magazinteil (Panorama) mit Daten, Essays, Hintergründen. Der Norden. Die Landesmitte. Der Thüringer Wald. Oberes Werratal. Schiefergebirge und Oberes Saaletal. Der Osten. 36 Karten und Pläne plus eine separate Reisekarte im Maßstab 1:450.000.Die Autoren sind eng mit Thüringen verbunden, wo sie sich auch kennenlernten. Bernd Wurlitzer hat Journalistik und Foto-Design studiert. Kerstin Sucher schloss das Studium an der Uni Leipzig als Diplom-Sprachmittlerin ab und war nach der Einheit rund 12 Jahre in Weimar für das touristische Auslandsmarketing zuständig. Heute sind beide als freie Journalisten in Berlin zu Hause, in Thüringen sind sie regelmäßig unterwegs.Journalistischer Magazinteil mit einem aktuellen Porträt des Reiseziels. 10 ungewöhnliche Entdeckungstouren zum aktiven Erkunden besonderer Aspekte oder Facetten. Lieblingsorte des Autors in Bild und Text. Sorgfältig ausgewählte Adressen mit persönlicher Bewertung. Citypläne mit genauem Eintrag aller Adressen und eine separate Reisekarte mit enger Vernetzung zum Text. Aktuelle Online-Updates im Internet.DE

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: 20.05.2019
Zum Angebot
DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Provence
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Provence ist ein klassisches Kulturreiseziel, das vor allem mit Denkmälern aus der Römerzeit und mittelalterlichen Kirchen im Stil der Romanik punktet. Kurz und bündig gibt Autorin Susanne Tschirner schon auf den ersten Seiten des DuMont Reise-Taschenbuchs Provence einen Überblick über hübsche Marktorte und spannende Städte, kulturelle Highlights und umwerfend schöne Ziele in der Natur. Ob Radtour durch die Camargue, Fußtour durch die spektakulären Calanques bei Marseilles oder Schluchtenwanderungen in der Haute-Provence. Auch wer die Region sportlich erkunden will, findet umfangreiche Tipps und Beschreibungen.Zehn Entdeckungstouren erschließen vor allem das kulturelle Spektrum: Jenseits von Antike und Romanik gehören dazu etwa auch das moderne Carré d’Art in Nîmes, eine Tour auf den Spuren von Vincent van Gogh in Arles oder durch das architektonisch moderne Marseille nach dem Kulturhauptstadtjahr 2013. Eine Fülle kulinarischer Tipps ist überall mit von der Partie, sowie Wissenswertes zu Weingütern und Weinproben oder zu sachkundigen Führungen über Wochenmärkte, wo gemeinsam eingekauft, gekocht und anschließend gegessen wird.Für die 6. Auflage hat die Autorin neben neuen Gastro-Tipps in Avignon auch einen Besuch beim Marquis de Sade im Château de Saumane sowie das brandneue Musée de la Romanité in Nîmes in den Reiseführer aufgenommen.Eine stets rasche Orientierung ermöglichen die detaillierte Extra- Reisekarte im Maßstab 1:350.000, eine Übersichtskarte mit den Highlights der Provence sowie 23 präzise Citypläne, Wander- und Routenkarten. Wichtige Online-Updates zur aktuellen Ausgabe präsentiert die Seite www.dumontreise.de/provence.Auf knapp 300 Seiten stellt das DuMont Reise-Taschenbuch alle sehenswerten Orte und Ausflugsziele in der Provence übersichtlich vor, Stadtspaziergänge, ungewöhnliche Entdeckungstouren und ausgewählte Wanderungen erschließen die Highlights und Besonderheiten der Region. Mit Lieblingsorten der Autorin in Text und Bild, zahlreichen persönlichen Reisetipps, einem journalistischen Porträt der Region sowie einer separaten Reisekarte.Provence persönlich. Reiseinfos, Adressen, Websites. Magazinteil (Panorama) mit Daten, Essays, Hintergründen. Zwischen Orange und Mont Ventoux. Avignon und Comtat Venaissin. Nîmes und Umgebung. Arles, Alpilles und Camargue. Marseille und Umgebung. Aix-en-Provence und Umgebung. Im Luberon. Durch die Haute-Provence. Sprachführer, Kulinarisches Lexikon. 36 Karten und Pläne plus eine separate Reisekarte im Maßstab 1:350.000.Susanne Tschirner lebt als Reisejournalistin und Krimiautorin mit ihrer Familie bei Bonn. Ihr Romanthema ist die Steinzeit, ihre Reisethemen bei DuMont sind Irland, Schottland, Elsass und eben die Provence.Journalistischer Magazinteil mit einem aktuellen Porträt des Reiseziels. 10 ungewöhnliche Entdeckungstouren zum aktiven Erkunden besonderer Aspekte oder Facetten. Lieblingsorte der Autorin in Bild und Text. Sorgfältig ausgewählte Adressen mit persönlicher Bewertung. Citypläne mit genauem Eintrag aller Adressen und eine separate Reisekarte mit enger Vernetzung zum Text. Aktuelle Online-Updates im Internet.DE

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: 20.05.2019
Zum Angebot
hamax Fahrradsitz Caress mit abschließbarer Hal...
149,90 €
Rabatt
99,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der hamax Caress überzeugt im Test! Stiftung Warentest bewertete (Ausgabe 3/2018) den Fahrradkindersitz mit dem Gesamturteil gut (2,2). Besonders die Caress Collection erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Elegante und moderne Formen verleihen diesen High End Produkten ein exklusives Aussehen. Dies gilt ganz besonders für den Hamax Caress. Caress- Mit Eleganz und Stil durch die Stadt Der Caress sorgte für großes Aufsehen bei seiner Präsentation. Mit seinem einzigartigen Design und den umfangreichen und interessanten Eigenschaften konnte der Caress 2013 stolz den Red Dot Produkt Design und den Taipeh Cycle Gold Award gewinnen. Unser Topmodell – einzigartig in Aufmachung und Design Höhenverstellbare Rückenstütze und Schlafposition Ob auf dem Weg zur nahegelegenen KiTa oder auf einer ausgedehnten Radtour, der Hamax Caress bietet deinem Kind maximale Sicherheit und besten Komfort. Die Rückenstütze des Caress ist ganz einfach in der Höhe verstellbar und passt sich deinem wachsenden Kind ideal an. Und wenn es nach einem anstrengenden Tag unterwegs einschläft kannst du die großzügige Schlafposition nutzen. Hierbei neigt sich der gesamte Sitz um bis zu 20 Grad sodass dein Kind ganz komfortabel Bitte beachte , dass dieser Fahrradsitz benutzt werden darf, sobald dein Kind selbstständig stabil sitzen kann. Das Höchstgewicht beträgt 22 kg. Achtung: Wir empfehlen ausdrücklich, dass dein im Fahrradsitz transportiertes Kind immer einen Helm tragen sollte! Weitere Produktdetails: Ersetzbare Polsterung Neues Fußstützensystem – mit einer Hand verstellbar Neues Gurtsystem mit Schulterpolstern – mehr Komfort und vereinfachtes Anschnallen Reflektor an der Rückenlehne für verbesserte Sichtbarkeit Montage an Fahrrädern mit und ohne Gepäckträger möglich Sicher und einfach zu montieren Abschließbare Montagehalterung Verstellbares Rückenlehnensystem zur Anpassung der Höhe Verstellbare Sitzposition (20°) Für Kinder ab ca. 9 Monate und einem Gewicht von bis zu 22 kg Technische Details: Maße: 38 x 95 x 29,5 cm Gewicht: 4,6 kg UV-stabilisietes Material Montage am Fahrrad: Hinter dem Fahrer Am Rahmenrohr Alternative Befestigung: Am zusätzlich optional erhältlichen Gepäckträgeradapter Für Fahrräder mit einem Rohrdurchmesser von 28 bis 40 mm Gepäckträgerbreite bis 150 mm Lieferumfang: Caress mit abschließbarer Halterung Was bedeutet C2, C3 usw. im Produktnamen? Manchmal werden kleine Anpassungen an den Sitzen vorgenommen, die in meisten Fällen für den Nutzer nicht merkbar sind. Die Sitze erhalten dann eine neue Versionsnummer um diese Änderungen zu reflektieren. Alle Sitze sind jederzeit nach EN14344 zertifiziert, und die Anpassungen ändern nichts in Bezug auf Funktionalität oder Sicherheit.

Anbieter: babymarkt.de
Stand: 25.05.2019
Zum Angebot