Angebote zu "Würzburger" (6 Treffer)

Die schönsten Radtouren im Weserbergland - Würz...
2,09 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Würzburg - Maindreieck
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

- Die weltberühmte Würzburger Residenz mit ihrem Hofgarten und dem Residenzplatz wurde 1981 in das UNESCO-Weltkulturerbe aufgenommen.Ein würdiger Startplatz also für genussvolle Kultur-Radtouren entlang dem Main, flussaufwärts nach Schweinfurt oder abwärts nach Gemündenund weiter über Lohr nach Wertheim. Da der Main in diesem Gebiet recht weite Kurven beschreibt und im Maindreieck wahre „Rösslsprünge´´vollführt, wäre es auch eine gute Idee, die eine oder andere Fluss-Schleife mit dem Rad abzukürzen – zwischen Weinbergen, bäuerlich geprägten Hügeln und stillen Dörfern.- Ein Blick in die neue KOMPASS-Fahrradkarte Nr. 3073 zeigt sofort die besten Möglichkeiten dazu auf.Die neue KOMPASS Fahrradkarten-Serie überzeugt durch ● übersichtliche Kartografie im Maßstab 1:70.000● detailgenaue Infos zu Wegbeschaffenheit, Verkehrsbelastung und Steigungsverhältnissen● Tipps zu radfreundlichen Einkehrstationen, Bahnhöfen usw…● handliches Format, 1mal falten – passend für den Radkartenhalter ● reiß- und wetterfestes Papier ideal für jede WitterungDie reiß- und wetterfesten KOMPASS Fahrradkarten im Maßstab 1:70.000 bieten eine übersichtliche Kartografie. Genaue Infos zur Strecke und touristische Tipps helfen bei der Planung Ihrer Route.Mit den neuen KOMPASS Fahrradkarten sind Sie sattelfest unterwegs!Die neue, ausgefeilte und auf das Wesentliche reduzierte Kartografie liefert dem Radsportler genau die Informationen, die für ihn wichtig sind. Im idealen Maßstab 1:70.000 bleibt die Karte dabei gut lesbar – und macht eine einfache und schnelle Orientierung möglich.Die Fahrradkarten gibt es flächendeckend für Deutschland und Teile Österreichs und Südtirols.CN

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
MainRadweg, Von den Quellen nach Mainz
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Destination:- Knapp 600 km Radweg liegen zwischen Weißem Main Rotem Main und der Einmündung in den Rhein.- Mit Ausnahme der Etappen zu den Quellen verläuft der Radweg überwiegend flach und flussnah und ist meist auf beiden Seiten befahrbar. Die Wegbeschaffenheit ist ausgezeichnet, teils sind es straßenbegleitende Radwege, meist aber getrennte Radwege in Ufernähe. Ein Großteil der Strecke ist asphaltiert.- Fichtelgebirge, Fränkische Schweiz, Frankenwald, Obermaintal, Steigerwald, Haßberge, Taubertal, Spessart und das Gebiet Untermain sind die touristischen Landschaften, durch die der Mainradweg verläuft.- 2008 wurde der Mainradweg vom Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club mit 5 Sternen ausgezeichnet.- Berühmte Bierorte wie Kulmbach und Bamberg prägen den Beginn der Radtour, dann folgt das Fränkische Weinland, das uns nach Würzburg bringt. Über den Spessart geht es in die zunehmend industriell geprägte Landschaft um Offenbach und Frankfurt.- Neben Bayreuth, Bamberg und Würzburg warten weitere kulturelle Höhepunkte auf den Radler: der Hofgarten von Schloss Veitshöchheim zählt zu den schönsten Rokokogärten in Deutschland, die historischen Stadtkerne von Lohr, Wertheim, Miltenberg und Steinheim sowie die Schlösser in Aschaffenburg und Offenbach sind ebenfalls einen Besuch wert.- Die beiden Quellflüsse sind von Kulmbach aus als Etappe 1A (Roter Main, über Bayreuth) und 1B (Weißer Main, über Bad Berneck) beschrieben; dann folgen ab Kulmbach bis Mainz 11 weitere Etappen.Kurzinfo zum Produkt:- Das sportliche Highlight: Wer seine Tour in Kulmbach startet und von hier aus die beiden Quellen im Fichtelgebirge (Weißer Main) und in der Fränkischen Alb (Roter Main) anfährt, dem kann aufgrund der Länge und des Höhenunterschieds auf jeden Fall ein sportlicher Charakter bescheinigt werden. Mit E-Bikes sind die beiden Quelletappen auch für etwasschwächere Radler problemlos zu schaffen.- Das Familien-Highlight: Das Deutsche Fastnachtsmuseum in Kitzingen ist einen Besuch wert: Mehrere interaktive Stationen machen das Thema Fastnacht auf außergewöhnliche Art anschaulich und lebendig.- Das Genuss-Highlight: Die Vogelsburg ist eine beliebte Einkehrstätte und ein fantastischer Aussichtspunkt: Der Blick vom Weingarten auf die Mainschleife bei Volkach ist traumhaft.- Das persönliche Highlight: Seligenstadt besitzt eine wundervolle Altstadt. Der nach historischen Quellen rekonstruierte Klostergarten der ehemaligen Benediktinerabtei ist mit seinen Nutz- und Zierpflanzen und einem Apothekergarten ein wahres Kleinod.- Das Kultur-Highlight: Ein Besuch der barocken Basilika Vierzehnheiligen bei Bad Staffelstein, gebaut nach den Plänen von Balthasar Neumann, sollte zum Pflichtprogramm gehören.Die KOMPASS Fahrradführer überzeugen durch: ● benutzerfreundliche Karten mit präzisen Wegbeschreibungen ● übersichtliches Tourenprofil für eine optimale Planung ● reiß- und wetterfestes Papier für jede Witterung ● persönliche Empfehlungen der AutorenDie KOMPASS Fahrradführer überzeugen durch:● benutzerfreundliche Karten mit präzisen Wegbeschreibungen● übersichtliches Tourenprofil für eine optimale Planung● reiß- und wetterfestes Papier für jede Witterung● persönliche Empfehlungen der AutorenAusgezeichnet auf der ITB in Berlin 2012 als beste Fahrradführer - Serie.Walter Theil ist seit vielen Jahren als aktiver Bergsteiger und Radfahrer im Süden Deutschlands unterwegs, er ist Autor mehrerer Wander- und Radführer (ua. Rheinradweg vom Bodensee bis Mannheim und von Mannheim bis Köln, Innradweg, Donauradweg von Passau bis Bratislava, Radweg Bodensee-Königssee)CN

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: 09.01.2019
Zum Angebot
Bayern Nord, Baden-Württemberg Nord/Ost
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Beiderseits der Pegnitz, am Rand der Fränkischen Schweiz und rund um den Nürnberger Reichswald präsentiert sich die Region mit herrlichen Spazier- und Wanderwegen, aber auch gemütlichen bis sportlichen Radstrecken. Ähnlich wie beim Naturpark Steigerwald im Süden des Maintals empfiehlt es sich, die naturkundlichen Besonderheiten zu suchen. Mittendrin liegt die Stadt Bamberg, ein idealer Ausgangs-punkt oder ein ebensolches Ziel für längere Rad-Unternehmungen. Sie werden die Haßberge lieben! Das als Naturpark geschützte, bis 512 m hoch aufragende Mittelgebirge liegt nordwestlich von Schweinfurt. Im „sagenhaften´´ Fichtelgebirge umhüllt die Besucher ein ganz besonderer Zauber: bizarre Felsformationen, Felsenlabyrinthe, dunkle Fichten und Buchenwälder machen Radfahren zum Erlebnis. Dazwischen Seen und Hochmoore – eine geheimnisvolle Mischung, die viel Ruhe und Entspannung verheißt. Die weltberühmte Würzburger Residenz mit ihrem Hofgarten und dem Residenzplatz wurde 1981 in das UNESCO-Weltkulturerbe aufgenommen. Ein würdiger Startplatz also für genussvolle Kultur-Radtouren entlang dem Main, flussaufwärts nach Schweinfurt oder abwärts nach Gemünden. Radeln, wo der Specht klopft: Der Name „Spessart´´ leitet sich aus den alten Begriffen für „Specht´´ und „Bergwald´´ her – und nichts anderes ist das wunderbare Mittelgebirge um den 586 m hohen Geiersberg.Im neuen idealen Maßstab von 1:125.000 enthält die Karte trotz großflächiger Gebietsabdeckung zahlreiche Hinweise zu Einkehrmöglichkeiten, Sehenswürdigkeiten und Nebenradwegen und bietet somit eine perfekte Kombination aus Information und Übersichtlichkeit. Zusätzlich können die GPX-Daten zu den Fern- und Hauptradwegen kostenlos auf www.kompass.de/gpx heruntergeladen werden. Die Kilometrierung und das reiß- und wetterfeste Papier runden das Produkt ab.- Großflächige Gebietsabdeckung erstmalig kompakt in einem Kartenset- GPS-genaue Kartografie im übersichtlichen Maßstab 1:125.000- Hervorgehobene Fernrad-, Hauptrad-, Nebenrad- und Mountainbikewege- inklusive Einkehrstationen, Camping, Kilometrierung, Steigungsangaben, hervorgehobenen Freizeitthemen uvm- Reiß- und wetterfest - GPX-Daten von Fern- und Hauptradwegen kostenlos zum DownloadCN

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Vier Nächte Gemeinsamzeit
89,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Grünen Urlaub in Deutschland machen? Im Landkreis Würzburg könnt Ihr wunderbar entspannte Tage erleben. Im Hotel in Waldbrunn stehen Euch viele Möglichkeiten offen, Eure Gemeinsamzeit zu verbringen. Hier werdet Ihr den herrlichen Duft der blühenden Wiesen riechen!¶¶Euer Hotel in WaldbrunnNach rund 45 Kilometern von Heidelberg erreicht Ihr beide das Land-Gut-Hotel Sockenbacher Hof. Vor dem Haus gibt es hier ausreichend Parkmöglichkeiten. Die Gastgeber heißen Euch herzlich willkommen und zeigen Euch Euer Zimmer. Modern ausgestattet, gibt es Euch sofort ein Gefühl von Heimeligkeit. Das hoteleigene Soho-Restaurant verköstigt Euch die nächsten Tage mit leckeren Gerichten. Besonderes Augenmerk liegt hier auf den Kuchenspezialitäten des Hauses. Bitte beachtet, dass Frühstück und Abendessen verpflichtend vor Ort zu begleichen sind. Zusätzlich könnt Ihr ein paar schöne Stunden im Biergarten verbringen und Eure Seelen baumeln lassen.¶¶Duftende WiesenDie grüne Landschaft rund um den Odenwald lässt Euch die frische Luft der Natur einatmen. Zwischen Feldern und Hügeln könnt Ihr ausgiebige Spaziergänge oder spritzige Radtouren unternehmen. Der Duft der blühenden, weiten Wiesen wird Eure Nasen begeistern, die scheinbar unendlichen Grüntöne Eure Augen und die Stille Eure Ohren. Ein Erlebnis für alle Sinne! Alle Golffans können hier aus vielen verschiedenen Golfanlagen wählen und nach Herzenslust abschlagen und putten. Nahe Eurem Hotel in Waldbrunn ist auch ein Hochseilgarten und eine Sommerrodelbahn. Für ausreichend Action ist also gesorgt. Besonders im Winter könnt Ihr beim Langlaufen die Gegend erkunden oder die Thermen in der Region besuchen. Im Odenwald gibt es zu jeder Saison etwas zu entdecken!¶¶Du möchtest mit einem lieben Menschen in Baden-Württemberg einen Kurzurlaub antreten? Im Hotel in Waldbrunn werdet Ihr mit köstlichen Kuchen verwöhnt und könnt die grüne Natur genießen. Schenke ein paar Tage rund um den Odenwald!¶¶¶WEITERE INFORMATIONEN¶¶Hotelausstattung:¶Restaurant, Soho-Bar, Biergarten, Lounge¶¶Zimmerausstattung:¶Bad/Dusche, WC, Föhn, TV, Sitzecke und kostenfreies WLAN¶¶ Sonstiges:¶• Check-In/Check-Out: ab 15:00 Uhr/bis 11:00 Uhr¶• Parkplatz (kostenfrei)

Anbieter: mydays
Stand: 11.04.2019
Zum Angebot
Rhön
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Vorteile des Wanderführers auf einen Blick:- Von KOMPASS-Experten erwanderte Touren- Jede Tour mit Höhenprofil und Kartenausschnitt- Ausflugs- und Übernachtungstipps- Kostenloser Download der GPX-DatenDie Vorteile der Extra-Tourenkarte auf einen Blick:- Unterstützt die Tourenauswahl- Kartografische Gesamtübersicht- Touren können einfach kombiniert werden- Ein Leichtgewicht zum Mitnehmen- Auch als Straßen- und Urlaubskarte verwendbarDestination:- Die Rhön ist ein faszinierend vielfältiges Mittelgebirge, das Teile der Bundesländer Bayern, Hessen und Thüringen zu einem Naturgroßraum vereint. Über die Hälfte des Gebietes ist als Biosphärenreservat ausgewiesen.- Zwischen Meiningen und Fulda gelegen, wird die Rhöner Region von den Flüssen Fulda, Fränkische Saale und Werra umschlossen.- In der zentral gelegenen und weitgehend waldfreien Hohen Rhön dominiert die höchsten Erhebung des Gebirges, die Wasserkuppe. Hier wie vielerorts manifestiert sich das sprichwörtliche „Land der offenen Fernen´´ mit grandiosen Panoramaaussichten.- Neben der sagenumwobenen Milseburg zählen der Kreuzberg mit dem gleichnamigen traditionsreichen Kloster und der Farnsbergsee, das „Tintenfass der Rhön´´, zu den zahlreichen spektakulären Zielen.- Kulturelle Perlen: Keltische Wehranlagen, wie etwa an der Milseburg, idyllische Residenzstädtchen, u. a. Tann und Meiningen, sowie zahlreiche Burgen und Klöster laden zur Reise in die Vergangenheit ein.Kurzinfo zum Produkt:- Das sportliche Highlight: Die beiden im Sommer gut besuchten Guckaiseen bieten sich nach der Tour als Bademöglichkeit an. Zuvor können einige der höchsten Gipfel der Rhön (Wasserkuppe, Pferdskopf und Abtsrodaer Kuppe) mit beeindruckenden Fernsichten erklommen werden.- Das Familien-Highlight: Das Fränkische Freilandmuseum in Fladungen mit Dorfschule, Mühle, Wirtshaus, Brauhaus und Schäferei lädt Klein und Groß zum Kennenlernen alter Gewerke und natürlich zum Mitmachen ein.- Das Genuss-Highlight: Bekannte Rhöner Spezialitäten wie Lammbraten vom Rhönlamm oder Wildschweinragout kommen beispielsweise im Jagdschloss Holzberg in der Langen Rhön auf den Tisch.- Das persönliche Highlight: Von Riedenberg im Sinntal führen viele Höhenmeter hinauf zum Farnsbergsee, dem „Tintenfass der Rhön´´. Panoramenreich geht es dann weiter zum spektakulär gelegenen Würzburger Haus.- Das Kultur-Highlight: Mit eindrucksvollem historischen Ambiente kann das Städtchen Tann aufwarten. Mitten im Zentrum lädt das Rhöner Freilichtmuseum zum Besuch ein.Der 2in1 Wanderführer mit der Extra-Tourenkarte sorgt für den sofortigen Überblick in Ihrer Region, gibt nützliche Hinweise und Tipps rund ums Wandern, damit Sie immer auf den richtigen Wegen unterwegs sind.Der 2in1 Wanderführer mit Extra-Tourenkarte liefert die relevanten Informationen, die Sie zur geplanten Wanderung benötigen. Er begleitet Sie sicher durch Ihre gewählte Wanderdestination und bietet weitere Tipps rund um die bis zu 84 Wandertouren. Kartenausschnitte geben Ihnen örtliche Orientierung. Fakten und Berichte im Wanderführer erzählen Ihnen Geschichten rund um die Gegend.Kay Tschersich, Jahrgang 1971, lebt seit 1991 in Leipzig. Als Reiseleiter ist er insbesondere in Zentralasien und Nordeuropa unterwegs. In Deutschland hat der gebürtige Erzgebirgler sein Wanderherz an die zahlreichen idyllischen Mittelgebirgslandschaften verloren. Zudem schätzt er ausgedehnte Radtouren.CN

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot